Anaconda Bilder - vorher nachher

Aus Axel Zangenberg GmbH & Co. KG
Wechseln zu: Navigation, Suche

Anaconda - Durchflussregelung und -messung

Anaconda Drosselung in Trockenbauwerken

Bisher Regelung mit Ultraschall Doppler Durchflussmessung (Kanalmaus)
Bnwg Ursprung.jpg Bnwg Ursprung2.jpg Bnwg Ursprung Anaconda auf Prüfstand.jpg Bnwg Ursprung Anaconda.jpg
Rohrleitung mit Ultraschall Doppler Messung. Vor der Ultraschall Doppler Messung war zuwenig Beruhigungstrecke, wegen einem Zusammenfluss von 3 Leitungen kurz vor der Messung Anaconda Regelung auf dem Prüfstand Anaconda in die vorhandene Rohrleitung integriert.

Lösungsbericht

Anaconda DN 150 als Zulauf Regelung Kläranlage Kausen
Anaconda Zulaufregelung Kausen Pruefstand.jpg Anaconda Zulaufregelung Kausen Prüfstand2.jpg Anaconda Zulaufregelung Kausen Anaconda eingebaut.jpg Anaconda Zulaufregelung Kausen Schrank.jpg
Anaconda auf dem Prüfstand Anaconda auf dem Prüfstand Anaconda DN150 eingebaut. Schaltschrank. Controller ist der gleiche wie bei beim "Alligator"
Anaconda DN 100 als Ablaufregelung Regenrückhaltung an Verkehrsflächen
Anaconda DN100 Verkehrsflächenentwässerung2.jpg Anaconda DN100 Verkehrsflächenentwässerung1.jpg Anaconda DN100 im Schacht.jpg
Regenrückhaltung an einer Schnellstrasse (Österreich) Ablaufbauwerk Anaconda DN100 im Schacht eingebaut. Mit Anaconda wird vor allem im Winter das mit hohem Salzgehalt belastete Schmelzwasser in den schwachen Vorfluter dosiert. Drosselwerte zwischen 0,3 und 2 l/s
Anaconda DN250 in Trockenaufstellung

(bestehend aus Zulaufrohr, Durchflussmessgerät, Wartungsöffnung mit Drucksonde, Quetschventil und Auslaufrohr mit flexibler Rohrkupplung)

Anaconda Bauwerk vorbereitet 1.jpg
Anaconda Bauwerk vorbereitet 2.jpg
Anaconda Trocken Ablauf.jpg
Anaconda Trocken Zulauf mit Schieber.jpg
Bauwerk für die Montage der Anaconda vorbereitet. Ablaufrohr. Bauwerk für die Montage der Anaconda vorbereitet. Zulaufrohr mit Plattenschieber. Anaconda an Auslaufrohr mit flexibler Rohrkupplung montiert. Anaconda an Zulaufrohr mit Plattenschieber montiert.
Anaconda Trocken komplett montiert 1.jpg
Anaconda Trocken komplett montiert 2.jpg
E-Technik für Anaconda Trocken.jpg
Anaconda Trocken montiert.jpg
Anaconda Trockenaufstellung in eingebautem Zustand. Anaconda Trockenaufstellung in eingebautem Zustand. Mit Bypassleitung als Notumlauf. E-Technik (Montageplatte + Kompressor) für die Anaconda Trockenaufstellung. (Die E-Technik ist für Alligator- und Anaconda-Systeme gleich) Anaconda im Trockenschacht fertig montiert.
Anaconda Trocken auf Prüfstand.jpg
Anaconda Trocken während Montage.jpg
Anaconda Trocken montiert 1.jpg
Anaconda Trocken montiert 2.jpg
Anaconda auf Prüfstand. Das orangene KG-Rohr bildet die Ablaufleitung nach.

Für diese Prüfung wurde zulaufseitig ein Formstück eingesetzt, welches die Einschnürung des Plattenschiebers nachbildet.

Anaconda Trockenaufstellung während der Montage. Anaconda im Trockenschacht montiert. Anaconda fertig montiert. Anschluss an Plattenschieber mit Spindelverlängerung.
Sehen sie auf unserem YouTube-Kanal wie sich die Anaconda in der Trockenaufstellung schnell und einfach reinigen lässt:

Anaconda Drosselung in Nassaufstellung

Anaconda in Nassaufstellung -RÜB Wiesenweg Schopfheim
IMG 0232.JPG 20151214 160102.jpg 20151214 160358.jpg IMG 5782.JPG
Anaconda auf dem Prüfstand Frisch montiert Erstes Wasser nach Montage Nach 7 Monaten Betrieb
Anaconda in Nassaufstellung - Auslauf zum Schachtaustritt hin ausgerichtetet -
Anaconda mit gerichtetem Auslauf.JPG Anaconda mit gerichtetem Auslauf Hengsberg.JPG
Anaconda in Nassaufstellung - Ablaufseitig im Regenbeckenauslauf
Moselstr. Profilabnahme 2.JPG Moselstr. System im Schacht 01.JPG Moselstr. Werksprüfung 03.jpg Moselstr. Montage 01.jpg
Überlaufschwelle links. Ablauf Richtung Kläranlage 3D Konstruktion. Inventor Anaconda bei der Werksprüfung Anaconda in das Gerinne vor der Überlaufschwelle eingebaut. Siehe Lösungsbericht
Anaconda in Nassaufstellung - Ablaufseitig im Regenbeckenauslauf Obere Lauer
ObereLauer Profilabnahme (3) (Small).JPG ObereLauer Profilabnahme (4) (Small).JPG ObereLauer Profilabnahme (2) (Small).JPG
Ablaufrinne mit Gitterrost bedeckt. Blick Richtung Ablauf Überlaufschwellen. Vorhandener Lösungsbericht
Anaconda invertiert Obere Lauer Prüfstand2.JPG Anaconda invertiert Obere Lauer Prüfstand.JPG
Ablafgerinne auf dem Prüfstand aufgebaut Anaconda im Prüfgerinne unter Wasser.
Anaconda invertiert Obere Lauer hochgeklappt.JPG Anaconda invertiert Obere Lauer eingebaut2.JPG Anaconda invertiert Obere Lauer (2).JPG Anaconda invertiert Obere Lauer mit Wasser.JPG
Anaconda wird in den Gelenkhalter von oben eingeklappt. Anaconda eingebaut. Blick auf den Einlaufwulst. Dient zur Verzopfungsreduzierung. Anaconda in Betrieb. System unter Wasser.

Anaconda als Druckhaltungsregelung in Druckleitungen

Anaconda Schdtrtl SchachtMontageoeffnung.JPG Anaconda Schdtrtl Schacht vorher2.JPG Anaconda Schdtrtl Schacht vorher1.JPG
Montageöffnung. Vorhandene Verrohrung mit Schieber
Anaconda Schdtrtl Werksprüfung.jpg Anaconda Schdtrtl Werksprüfung mit Prüfstand(8).JPG Anaconda Schdtrtl eingebaut.jpg
Werksprüfung Anaconda auf dem Prüfstand Anaconda eingebaut

Weitere Bilder: