Werksabnahme und Inbetriebnahmetraining

Aus Axel Zangenberg GmbH & Co. KG
Wechseln zu: Navigation, Suche

Nach Kauf einer Axel Zangenberg Lösung laden wir die Kunden zur Werksabnahme und Inbetriebnahmetraining auf unseren hauseigenen Prüfstand in Schliengen ein.


Was ist eine Werksabnahme?

  • Das Abnehmen einer Anlage durch den Kunden beim Hersteller
  • Es findet eine Prüfung der Lösung/Systems auf Vollständigkeit ihrer Funktionen und Bestandteile statt
  • Es wird eine Kalibration durchgeführt
  • Situationsnachbau wie beim Kunden Vorort
  • Durchspielen verschiedener Fehlermöglichkeiten

Was haben Sie als Kunde davon?

  • Sie lernen das System und dessen Funktionen kennen
  • Wichtige Wartungshinweise
  • Wasser läuft; Vorortsituation wird nachgespielt. Bei Inbetriebnahme Vorort hat man diese Bedingungen oft nicht, da kein oder unzureichend Wasser läuft
  • Die Betreiber können sich mit dem System vertraut machen
  • Testen und Fragen stellen
  • Verschiedene Situationen nachstellen, die Zukünftig passieren können, die Betreiber werden darauf optimal vorbereitet.
  • je nach System können wir bis zu 1100l/s Wasser fließen lassen

Für wen ist die Werksabnahme geeignet

  • Endkunden, der Betreiber der später das Systmen betreuen muss
  • Ingenieure, Planer haben die Möglichkeit am Prüfstand zu sehen wie das System funktioniert und worauf bei der Planung eines Systems geachtet werden sollte

Ablauf Werksabnahme

  • Rundgang Prüfstand
  • Erklärung des Systems/Grundaufbau/ Wie funktioniert es mechanisch
  • Wie reinigt man das System
  • Wichtige Wartungshinweise
  • Kompressor Bestandteile / Zusammenbau/ Was macht man wenn... (nur bei Alligator und Anaconda)
  • Erläuterung des Schaltschranks
  • Controller (nur bei Alligator und Anaconda)
  • Kunden stellen verschieden Parameter beim Controller selbst ein und sehen live was passiert und welche Auswirkungen das auf das Messergebniss hat. (nur bei Alligator und Anaconda)
  • Durchspielen verschiedener Fehlermöglichkeiten
  • Was passiert bei Stromausfall/Trockenwetter
  • Was passiert wenn Kompressor ausfällt (nur bei Alligator und Anaconda)
  • der Kunde wird auf verschiedenen Situationen vorbereitet
  • Kalibrationsdurchgang
Inbetriebnahme1.JPG Inbetriebnahme2.JPG Inbetriebnahme3.JPG
Prüfung eines Alligators DN200 Klappmechanismus Alligator und Dichtgummi Drucksonde: Welche Funktionen hat Sie und worauf muß beim reinigen geachtet werden
MRKTSwbn Werksabnahme.JPG Werksabnahme Shdtl.jpg
Aufbau des zu prüfenden Systems im unteren Prüfstandbecken. Werksabnahme und Schulung der Reglereinstellungen an einer DN400 Anaconda.
Inbetriebnahme4.JPG Inbetriebnahme5.JPG Inbetriebnahme7.JPG
Aufbau Schaltschrank Erläuterung Bedienung Controller Wohin entweicht die Luft
Inbetriebnahme8.JPG Inbetriebnahme9.JPG
Kunde testet selbst den Controller
Zum Beispiel: Wie stellt man einen neuen Soll-/Drosselwert am Alligator Controller ein
Wie verändert sich das Messergebnis, wenn...