Ersatz einer Kanalmaus Durchflussmessung/-regelung durch Anaconda ohne Bauwerk zu verändern

Aus Axel Zangenberg GmbH & Co. KG
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lösungsbericht Anaconda im Trockenbauwerk Luxembourg

Projektdaten

Name der Messstelle
Becken Bonnevoie


Endkunde
Ville de Luxembourg
Bestand
Kanalmaus in einem teilgefüllten Rohr. Im Trockenbauerk
Vorgaben
  • Bauwerk soll Trockenbauwerk bleiben.
  • Möglichst wenig Umbauten.
  • Regelung und Messung müssen auch bei den verkürzten Einlaufstrecken und bei den Abstürzen vor der Messung funktionieren.
Messsystem
Q³-BiK Anaconda DN 300
Messbereich 80 l/s - später 230 l/s
Lösung /Besonderheiten Anaconda Quetschventil . Durchflussmessung und Regelung mit vollgefülltem MID im geraden Rohr. Prüfstandkalibration unter NAchbau der kritischen Strömungsverhältniss.
Einbau
April 2011


Bilder

Bisher Regelung mit Ultraschall Doppler Durchflussmessung
Bestandsskizze seitlich.jpg Bestandsskizze von oben.jpg
Skizze seitlich Skizze von oben
Luxembourg Bonnevoie vorher (1).JPG Luxembourg Bonnevoie vorher (4).JPG Bnwg Ursprung2.jpg Bnwg Ursprung.jpg
Blick auf bisherige Kanalmausmessung Blick auf die kritischen Anströmverhältnisse. Vor der Ultraschall Doppler Messung war zuwenig Beruhigungstrecke, wegen einem Zusammenfluss von 3 Leitungen kurz vor der Messung Rohrleitung mit Ultraschall Doppler Messung.
1:1 durch Anaconda ersetzt
Bonnevoie Skizze mit Anaconda.jpg
Realisierungsvorschlag mit Anaconda
Bnwg Ursprung Anaconda auf Prüfstand.jpg Bnwg Ursprung Anaconda.jpg Luxembourg Bonnevoie nachher (1).JPG Luxembourg Bonnevoie Wartungsoeffnung.JPG
Anaconda Regelung auf dem Prüfstand Anaconda in die vorhandene Rohrleitung integriert Wartungsöffnung