Lösungsbericht Stadt Achim

Aus Axel Zangenberg GmbH & Co. KG
Wechseln zu: Navigation, Suche

Projektdaten

Endkunde
Stadt Achim
Medium kommunales Abwasser
Vorgaben
Messung des Rücklaufschlamms

Schachttiefe 2,4m

Messbereich 111 l/s
Lösung /

Besonderheiten
Q³-BiK DN400KL ohne Auslaufbogen

kurzer, enger Einbau,

Messsystem permanent unter Wasser,

Ablauf wird schiebergesteuert gedrosselt und liegt höher als der Zulauf

Einbau
September 2013


Profilabnahme Prüfstand System im Schacht
Schachttiefe 2,4 m
Kalibrierung des Systems und Situationsnachbau am  Prüfstand, um die beengte Vorortsituation zu prüfen. So haben wir und Sie die Sicherheit, dass das Messsystem vorort wirklich funktioniert und genau misst. 
Klappadapter an Wand. Das Messsystem kann von oben ohne Schrauben lösen zu müssen, hochgeklappt und wieder eingesetzt werden. Mit dem Stülper wird die Dichtplatte fixiert
Stadt Achim Profilabnahme 2 (Small).JPG
Vorderansicht im Situationsnachbau
Mit dem "Stülper" am Klappadapter kann das System zu Wartungs- und Reinigungszwecken ent- und wieder verriegelt werden.