Lösungsbericht Wäscherei-Abwasser

Aus Axel Zangenberg GmbH & Co. KG
Wechseln zu: Navigation, Suche

Lösungsbericht Abwassermessung einer Wäscherei


Projektdaten

Projekt

Übergabe Wäscherei IntecReha Ulmen

Endkunde

Wäscherei Intec & Reha, Ulmen

Vorgaben
  • Behördenmessung für Waschwasser, auf aufgrund hoher Verdunstungsrate
  • Temperaturen von 50-60°C möglich
  • Einfache Wartung
  • Kein baulicher Aufwand
Messsystem
Q³-BiK DN 200/125 SW

Wasserhöhe ist auf 500mm inkl. NL festgelegt

Kundenmessbereich

0,2 - 3,0 l/s

Lösung /
Besonderheiten
  • Kleine Ausstemmarbeiten
  • Wasserfluss wird während der Inbetriebnahme durch eine Blase blockiert
Einbau

Oktober 2008


Bestand

Intec & Reha GmbH, Ulmen IMG 1317 (Klein).JPG

Intec & Reha GmbH, Ulmen IMG 1315 (Klein).JPG

Zugang

Gerinne



Realisierungsvorschlag

Intec & Reha GmbH, Ulmen RV 1.jpg

Intec & Reha GmbH, Ulmen RV 2.jpg


Messsystem auf dem Prüfstand

Intec & Reha GmbH, Ulmen 016 (Klein).jpg

Intec & Reha GmbH, Ulmen 018 (Klein).jpg