Alligator -System im Rechteckschacht

Aus Axel Zangenberg GmbH & Co. KG
Wechseln zu: Navigation, Suche

Längsschnitt  Alligator im Schacht


Alli KL im Rechteckschacht an Flansch Schieber 1.jpg

Draufsicht

Montageöffnug und Schachteinstieg.jpg




Je nach Schachtinnenhöhe sollte die Montageöffnung länger sein. Ideal ist wenn die Öffnung so lange wie die Systemlänge ist.
Bei EInsatz einer KL Klappadaption bitte den Schwenkbereich beachten.

Empfehlung zur Lage der Schachtdeckel



Gestaltung Berme/Gerinne

Gestaltung Berme Gerinne.jpg

Tabelle

Alligator Gesamttabelle.JPG

Die Systemlängen lassen sich im Zweifelsfall auch noch stark verkürzen gegenüber der minimalen Länge.

Teilen Sie uns dazu die genauen Anwendungsbedingungen mit.

Achtung.png

Die mindest Gerinnebreite(GB) gilt wenn Nennweite MID = Nennweite Zulaufrohr. Ansonsten gilt die Gerinnebreite des Zulaufrohrdurchmessers.

Die empfohlene Gerinnebreite ist abhängig von der Art der Adaption (Wand-,Flansch/Klappadapter)

dem Material PE/PP oder Edelstahl und ob mit oder ohne Freispiegelmodus.

Besprechen Sie bitte die genaue Gerinnebreite mit uns. 07631/82447-0