Alligator Planungshilfe Schachtdeckellage beim Ausklappen

Aus Axel Zangenberg GmbH & Co. KG
Wechseln zu: Navigation, Suche

AZ Logo Grauer Streifen Adresse.png

Position des Schachtdeckels

Idealerweise ist der Schacht oben offen und nur mit einem Gitterrost abgedeckt.

Dann kann das Q³-BiK Alligator System einfach montiert und gut gewartet werden.

Wenn der Schacht abgedeckt werden muss, wird eine Montage- und Wartungsöffnung benötigt, die direkt über dem Q³-BiK Alligator System liegt.

Da diese Öffnung mittig liegt empfiehlt es sich, einen separaten Einstieg mit Steigeisen am Schacht anzubringen.

Schachtdeckel Runddeckel Eckiger Schacht.jpg Schachtdeckel Runddeckel Runder Schacht.jpg
Schachtdeckel Eckige Deckel Eckiger Schacht.jpg Schachtdeckel Eckiger Deckel Runder Schacht.jpg

Schachtdeckelanordnung für Q³-BiK Alligator mit Klappadapter

Bei größeren Systemen ist die Größe der Montageöffnung sehr stark von der Schachtgeometrie, insbesondere von der Schachttiefe abhängig.

Beispiel: Alligator DN 1000

Der Alligator DN 1000 hat eine Länge von ca. 5,65 bis 7,55m.

Der Alligator kann nur soweit schräg durch die Montageöffnung in den Schacht eingelassen werden,

wie es die Schachtgeometrie, insbesondere die Schachttiefe zulässt.

Bei zu niedrigen Schächten kann der Alligator in verkürzter Bauform geplant werden.

Wenn wir eine Sondierung durchführen, die örtliche Situation kennen und eine Einzelkalibration durchführen, ist diese Version auch bei hydraulisch schwierigen, instationären, ungleichförmigen Strömungsverhältnissen einsetzbar.

Alligator Schachtdeckellage beim Ausklappen.jpg Schachtdeckel Rechteckig Alli Position Richtungspfeil.JPG Alligator Schachtdeckellage beim Ausklappen2.jpg
Ideale Position des Schachtdeckels. Wenn man an dem Seil zieht klappt der Alligator hoch. Deshalb sollte der Schachtdeckel seitlich anschlagen.


Notwendige Größe der Schachtdeckel

Schachtdeckel:

Sie sollen so positioniert sein, dass das Q³-BiK System von oben bedient werden kann.

Bei Systemen - Q³-BiK Alligator DN150-250

1 Runddeckel mit Durchmesser 625mm über dem System (Montageöffnung) 1 Deckel mit Durchmesser 625mm am Rand mit Steigeisen zum Besteigen des Schachtes


Bei Systemen - Q³-BiK Alligator DN300-500

1 Rechteckdeckel mit Länge von mind. 1m und Breite 1m über dem System (Montageöffnung) 1 Deckel mit Durchmesser 625mm am Rand mit Steigeisen zum Besteigen des Schachtes


Bei Systemen - Q³-BiK Alligator DN600-800

1 Rechteckdeckel mit Länge von mind. 2m und Breite 1,3m über dem System


Bei Systemen - Q³-BiK Alligator DN900-1000

1 Rechteckdeckel mit Länge von mind. 2,8m und Breite 1,6m über dem System


Leiter statt Steigeisen

Wenn Sie nur einen Schachtdeckel einbauen können empfiehlt sich eine Leiter einzusetzen. Evtl. auch eine entnehmbare Leiter. Hier weitere Informationen dazu.